Badewannentür schafft bequemes Ein- und Aussteigen in die Badewanne.

„MeineWannentür“ wird in Ihre bestehende Badewanne nachträglich in nur 1 Tag eingebaut

Badewanne mit Tür nachrüsten!

Wenn Sie lieber in der Wanne baden als eine Dusche zu nehmen, ist unsere Badewannentür namens „MeineWannentür“ Ihre optimale Lösung. Die Türe wird nachträglich, staubarm und maßgefertigt in Ihre bestehende Wanne eingesetzt. Sie benötigen zum Betreten Ihrer Badewanne daher keinen aufwendigeren Badumbau auf eine flache bzw bodengleiche Dusche.

Dank des großen Türausschnittes sowie der niedrigen Einbauhöhe unserer Badewannentüre können Sie Ihre Badewanne einfach und bequem betreten. So behalten Sie Ihre Selbständigkeit im Alter und steigern Ihre Lebensqualität im Bad.

Die Einbauzeit Ihrer Badewannentüre beträgt nur 1 einzigen Tag. Danach ist Ihre Badewanne mittels der nachgerüsteten Tür bequem und barrierefrei nutzbar.

Sie erhalten mehr Sicherheit und Komfort im Badezimmer. Dies nebenbei noch kostengünstiger als viele andere Einstiegshilfen wie zum Beispiel der Einbau eines Badewannenlifts.

  • Maßgefertigte Badewannentür

    Unsere Badewannentüre kann in jede handelsübliche Stahlblech-, Guss- oder Acrylbadewanne nachträglich eingebaut werden. Mehr über die Lösungen
  • 1-Tages-Installation der Badewannentür

    Der Einbau von unserer Badewannentüre geht schnell und sauber: In nur einem Tag erfolgt die Installation. Mehr zur Installation
  • Zuschüsse zur Badewannentür

    Je nach Pflegestufe kann Ihr Pflegeversicherungsträger – da Ihnen MeineWannentüre die Selbständigkeit erhält – bis zu 90% der Kosten übernehmen. Zur Info Zuschuss
  • VORHER - Der Einstieg in Ihre Badewanne muss kein Hindernis mehr sein.
  • NACHHER - innovative Lösung MeineWannentüre.
  • NACHHER - Erleichtertes Ein- und Aussteigen in die Badewanne